Mitarbeiter & Karriere


 

2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiter von links nach rechts: Jonathan Schmidt, Jan Schumacher, Rainer Harke und Johann-Gottfried Schmidt.


2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiter von links nach rechts: Johann-Gottfried Schmidt, Rainer Harke, Michal Koszel und Jan Schumacher.


Johann-Gottfried Schmidt

 

VITA

  •  bastelte und baute schon im Jungenalter
  •  absolvierte 1988-1990 eine Tischlerlehre als praktische Grundlage
  •  lernte bei seinem Vater von 1991-1994 Cembalobau
  •  anschließend mehrmonatige Praktika bei B. von Tucher (Leitheim) und J. Ammer (Trendelburg)
  • 1995 - 2000 Orgelbauerlehre und anschließende Tätigkeit in der Orgelwerkstatt Ch. Scheffler (Sieversdorf)
  • nach dem Tode des Vaters im Jahr 2000 Wechsel nach Rostock, um unter  der Leitung von E. Gatzka die noch offenen Aufträge abzuarbeiten
  • nach einjähriger Vorbereitung an der Berufsfachschule Ludwigsburg im August 2003 erfolgreiche Meisterprüfung zum Orgel- und Harmoniumbaumeister
  • im September 2003 in Rostock Neueröffnung der Werkstatt mit dem väterlichen Inventar 
  • 2005 bis 2007 Fachausbildung zum Orgelrestaurator

 


Mitarbeiter

 

Jan Schumacher

  • seit 01/2014 Orgel- und Harmoniumbauer

 Rainer Harke

  • seit 11/2015 Erwachsenenqualifizierung zum Orgel- und Harmoniumbauer

 Leon Wurow

  • seit 10/2017 Lehrling zum Orgel- und Harmoniumbauer

Praktikum

 

Wir bieten Ihnen ein fundiertes und informatives Praktikum, das Ihnen einen inhaltlichen Einblick in die Welt des Orgel- und Cembalobaus ermöglicht. Wenn Sie eine kleine Projektarbeit erarbeiten müssen, steht Ihnen unser Team mit fachlichem Know-How zur Seite. Sie möchten nach dieser Zeit Orgel- und Harmoniumbauer werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Berufsausbildung

 

Wir bieten die Berufsausbildung zum Orgel- und Harmoniumbauer an. Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sind erforderlich. Zeichnerisches und musikalisches Talent von Vorteil. Wer Sorgfalt, Konzentrationsfähigkeit und eine gute Beobachtungsgabe mitbringt, ist hier genau richtig. Sie erlernen die Planung, Herstellung, Reparatur und  Restaurierung von Orgeln und Harmonien in allen Ihren Facetten. Darüber hinaus lernen Sie die Instrumente zu stimmen. Es handelt sich um eine vielseitige Tätigkeit, die überwiegend in Handarbeit ausgeführt wird und kreative Freiheiten ermöglicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.